“Farbwald” aufgestellt | TERNES architekten BDA unterstützen Kunst und Kultur

“Farbwald” aufgestellt | TERNES architekten BDA unterstützen Kunst und Kultur

Seit November 2015 lagerte das vom Koblenzer Künstler Burghard Müller-Dannhausen geschaffene Kunstobjekt „Farbwald“ bei der Stadtverwaltung Koblenz. Der Künstler hatte es nach Beendigung der Landesgartenschau in Landau der Stadt Koblenz zur Schenkung angeboten. Die Schenkung wurde unter der Voraussetzung angenommen, dass der Stadt keine Kosten durch die Aufstellung entstehen. Als Aufstellungsort wurde der Grüngürtel an der Staustufe zwischen der Mosel und der Schlachthofstraße östlich der Berufsfeuerwehr ausgewählt. Nun, nachdem die nötigen Spendenmittel eingegangen waren, wozu wir gerne unseren Beitrag geleistet haben, konnte das Kunstwerk seinen Platz einnehmen.

 

 

 

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihren Besuch dieser Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist. zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen