Neubau Grundschule Güls Passivhaus [Koblenz]

 

Neubau Passivhaus-Grundschule – als erste Schule ihrer Art in Rheinland-Pfalz. Raum, Farbe, Materialien und Funktionen entsprechen den zukunftsweisenden Anforderungen der Schulbaureform. Mit dem energetischen Passivhauskonzept, basierend auf den Technikkomponenten Erdwärmepumpe und Lüftungsanlage, kann sowohl geheizt als auch gekühlt werden. Der zweigeschossige in wirtschaftlicher Fertigteil-Massivbauweise erstellte, zweizügige Schulneubau folgt, geometrisch in den Hang eingebettet den Grundstücksvorgaben. Das zentral angeordnete Foyer mit Aufzug dient signifikant der barrierefreien Erschließung.

Prämiertes Auswahlprojekt zum TDA 2014

Logo_AKRLP