Umbau und Revitalisierung Löhrstrasse 100 [Koblenz]

 

Energetische Sanierung des maroden Bestands und Umbau zu einem Apartmentwohnhaus. Wohn- und Geschäftsobjekt als renditestarke Kapitalanlage im Corporate Look des Investors.

Es handelt sich bei dem vorgestellten Büro- und Geschäftshaus um eine klassische  50-iger Jahre Blockrandbebauung, die städtebaulich prägnant den Abschluss der Oberen Löhrstraße als Ende der fußläufigen Einkaufszone in der Koblenzer Innenstadt markiert. Die  Immobilie wurde im Rahmen eines neuen Nutzungskonzeptes im Sinne des Stadtumbaus von einer mit Leerstand geprägten Grundrissstruktur in eine nachhaltige Apartmentnutzung neu umstrukturiert. Wohnen zentral gelegen in der Stadt mit guter ÖPNV Anbindung, möblierte Apartments mit zeitlicher Begrenzung sowie kleinteilige Wohnformen für Single- und Pendlerhaushalte stellen die Bedürfnisse für eine sich verändernde Gesellschaft dar, die das vorliegende Nutzungskonzept als Basis für die Gebäuderevitalisierung berücksichtigt.

Das bereits außen angelegte Farblayout findet sich durchgängig im Gebäude wieder und nimmt somit CI – konform die harmonische Farbgebung auch im Inneren des Gebäudes auf.